Skip to main content
Ab sofort GRATIS GRUSSKARTE Ihrer Bestellung beilegen. Grußkarte auswählen

Masseto Merlot 2017 - Tenuta dell´Ornellaia

Toskana

Jahrgang: 2017
0,75 Liter
Alkoholgehalt: 15.5 %

Dieses Produkt enthält Alkohol und darf nicht an Personen unter dem gesetzlichen Mindestalter abgegeben werden. Mit Ihrer Bestellung bestätigen Sie, dass Sie das gesetzlich vorgeschriebene Mindestalter haben. Bitte seien Sie verantwortungsvoll im Umgang mit diesem Artikel.
€ 960,00
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
€ 1.280,00 / Liter
nur noch 3 Stk verfügbar
Sofort versandfertig,
Lieferzeit variiert je nach Lieferland!
 

  • Masseto Merlot 2017 - Tenuta dell´Ornellaia

    IN ORIGINAL 3ER HOLZKISTE

    Der Masseto Merlot 2017 ist ein weiterer hoch angesehener italienischer Rotwein aus der Toskana, der aus 100% Merlot-Trauben hergestellt wird. Masseto ist für seine exzellenten Weine bekannt und wird von Weinliebhabern weltweit geschätzt. Hier ist eine allgemeine Beschreibung des Masseto Merlot 2017:

    Farbe: Der Masseto Merlot 2017 hat typischerweise eine tiefrote Farbe, die auf seine Konzentration und Intensität hinweist.

    Aroma: In der Nase offenbart der Wein komplexe Aromen von reifen roten Früchten wie Kirschen, schwarzen Johannisbeeren und Pflaumen. Es können auch subtile Noten von Gewürzen, Tabak und dunkler Schokolade wahrgenommen werden.

    Geschmack: Am Gaumen zeigt sich der Masseto Merlot 2017 vollmundig und konzentriert. Die Fruchtaromen sind reichhaltig und werden oft von subtilen Kräuter- und Gewürznoten begleitet. Die Tannine sind seidig und gut integriert, was dem Wein eine elegante Textur verleiht. Die Säure ist ausgewogen und trägt zur Frische und Langlebigkeit bei. Der Abgang ist lang, komplex und harmonisch.

    Aging-Potenzial: Masseto Weine haben ein erhebliches Alterungspotenzial, und der Masseto Merlot 2017 wird sich voraussichtlich über viele Jahre hinweg weiterentwickeln und an Komplexität gewinnen. Es wird empfohlen, ihn für einige Jahre in einem geeigneten Weinkeller zu lagern, um sein volles Potenzial zu entfalten.

    Paarung: Dieser Wein harmoniert gut mit kräftigen Fleischgerichten wie Rinderfilet, Lammkoteletts oder Entenbrust. Er kann aber auch für sich allein genossen werden, um seine komplexen Aromen in vollen Zügen zu erleben.

     

    Falstaff
    Kraftvolles, leuchtendes Rubinviolett. Duftet satt nach Heidelbeeren, dazu feine Noten nach Gewürznelken, etwas Pflaumen. Tritt am Gaumen mächtig ein, öffnet sich mit Tannin in vielen Schichten, mächtiger Körper, im Finale fester Druck, aber auch recht heiß, viel Würze. 97/100

    Suckling
    The clarity of the ripe blackcurrants, black cherries and flowers in the nose is entrancing. Lavender, too. It’s full-bodied with firm, silky tannins that run long and straight through the wine, providing brightness and focus. Goes on for minutes. Strength with finesse Drink after 2024, but already wonderful to taste. 98/100

    Robert Parker: The Masseto 2017 Masseto puts on another exhilarating, knock-out performance for the third year in a row. The Masseto vineyard is a triangular-shaped plot tucked in at the back of the same property that houses the Ornellaia vineyards and winery. This special site is located at the base of the mountains that rise gently from the Tyrrhenian Sea, with the picturesque silhouette of the Castiglioncello castle at the top. The vines are planted at an altitude of 80 to 100 meters above sea level in blue clay soils that are unique to Bolgheri. That ideal position opens the vineyards to soft breezes, proximity to the sea, long daylight hours and cool diurnal shifts from the protective wall of low mountains at the back. It's a little garden of Merlot Eden. The center of the vineyard now is home to the new Masseto winery and an adjacent tasting room built into a pre-existing farmhouse. This wine was made in the old winery (the existing Ornellaia winery). Fermentation kicks off in a combination of steel and oak tanks before the wine is racked over to barrique, where it rests for two years. The wine then goes into bottle for 12 months before its release. Like most vintages of Masseto tasted this early in the game, the oak is omnipresent, and it grounds the wine in terms of texture and structure. It is powerful, but that's always the case with Masseto (this vintage records a 15.5% alcohol content). I tasted this wine next to the decidedly more playful Massetino, and the Masseto moves over the palate with substantial fruit weight and concentration gained over the course of this hot and dry growing season (which produced smaller, richer and more compact berries). Perhaps, what this vintage lacks is that profound varietal character that we saw in recent vintages like 2016 and 2015. If concerned that the hot vintage would draw out too many ripe fruit tones, the oak serves to soften some of the more volatile components of the fruit. Those distinctive notes of macchia mediterranea (wild bush) that I always associate with Masseto are less present in this vintage. You feel the oak tannins on the finish with toast and vanilla that will certainly shed as the wine ages. In fact, I went back to taste the wine 12 hours later, and they had already softened considerably. This 2017 vintage will be released in October 2020 97/100

  • Rebsorte(n): Merlot
    Alkoholgehalt: 15.5
    Jahrgang: 2017
    Trinktemperatur: 16-18°C
    Lagerfähigkeit: 2026–2056
    Auzeichnungen
    Falstaff: 97 Punkte
    James Suckling: 98 Punkte
    Robert Parker: 97 Punkte

Erfahrungsberichte unserer Kunden

Noch keine Erfahrungsberichte für dieses Produkt vorhanden. Seien Sie der Erste, der ein Kommentar schreibt.
Copyright MAXXmarketing GmbH
JoomShopping Download & Support