Skip to main content
Ab sofort GRATIS GRUSSKARTE Ihrer Bestellung beilegen. Grußkarte auswählen

Blaufränkisch Leithaberg DAC Ried Feurer - Weingut Nehrer

Nehrer, Neusiedlersee

Jahrgang: 2018
0,75 Liter
Alkoholgehalt: 14.5 %

Dieses Produkt enthält Alkohol und darf nicht an Personen unter dem gesetzlichen Mindestalter abgegeben werden. Mit Ihrer Bestellung bestätigen Sie, dass Sie das gesetzlich vorgeschriebene Mindestalter haben. Bitte seien Sie verantwortungsvoll im Umgang mit diesem Artikel.
€ 41,90
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
€ 55,87 / Liter
30 Stk verfügbar
Sofort versandfertig,
Lieferzeit variiert je nach Lieferland!
 

  • Blaufränkisch Leithaberg DAC Ried Feurer - Weingut Nehrer

    Aus der Ferne sieht man die Ried Feurer weiß schimmern. Hier legt sich Kalksand über Kalkfels und während der geringe Ertrag den Geschmack konzentriert, wirkt der hohe Kalkgehalt kühlend. Das intensive Erlebnis aus dunkler Frucht und frischer Eleganz kann man schmecken. In jedem Glas unseres Blaufränkisch Ried Feurer. #einefragederlage

    Von Hand gelesen, nachhaltig zertifiziert.

    Spontan im Holzgärständer für 18 bis 21 Tage auf der Maische vergoren und per Hand sorgsam untergestoßen. So entsteht Spannung, Tiefgang und Charakter.

    Gereift in 500 L Holzfässern aus österreichischer Eiche, 24 Monate auf der Vollhefe mit regelmäßiger Batonage.

    Produktion: 800 Flaschen, 30 Magnum

    Auspflanzjahr der Rebstöcke: 1990 und 1998 #altereben

    Speiseempfehlung: unser Feurer verlangt nach etwas kräftigem, geschmacksintensiven, verträgt sich gleichermaßen mit lange geschmortem Paprika wie mit Steak, Lammkäule oder Schweinsbraten. Hauptsache gschmackig. #kochenzumwein

     

    Verkostungsnotiz:
    Kräftiges Rubingranat mit violetten Reflexe. Dunkelfruchtige Aromatik, intensive Kräuterwürze. Am Gaumen kreidige Noten, intensives, engmaschiges und feines Tannin. Die Säure macht ihn lebendig. Langer, intensiver Abgang. Passt ideal zu kräftigen Speisen.

    94 Punkte Falstsaff - Jahrgang 2019

    Kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, dezente Ockerrandaufhellung. Nuancen von reifen Zwetschken, ein Hauch von Feigen und Nugat, kandierte Orangenzesten sind unterlegt. Saftig, rote Kirschen, feine Fruchtsüße, lebendig strukturiert, rote Waldbeeren, feine Tannine, mineralisch-salzig im Abgang noch ziemlich unterentwickelt in dieser Phase, sicheres Reifepotenzial.

     

  • Rebsorte(n): Blaufränkisch
    Alkoholgehalt: 14.5
    Jahrgang: 2018
    Ausbau: Barrique
    Trinktemperatur: 16-18°C
    Speiseempfehlung: Käsegerichte, Lamm, Rind, Wild, Braten
    Auzeichnungen
    Falstaff: 94 Punkte

Erfahrungsberichte unserer Kunden

Noch keine Erfahrungsberichte für dieses Produkt vorhanden. Seien Sie der Erste, der ein Kommentar schreibt.
2023
€ 9,90
0,75 Liter
2021/2022
€ 9,90
0,75 Liter
2023
€ 9,99
0,75 Liter
2021
€ 9,99
0,75 Liter
2022
€ 9,50
0,75 Liter
2023
€ 11,40
0,75 Liter
2020
€ 13,40
0,75 Liter
2021
€ 13,70
0,75 Liter
2017
€ 17,10
0,75 Liter
2020/2021
€ 19,90
0,75 Liter
2013
€ 26,99
1,5 Liter
2021
€ 27,40
1,5 Liter
2019
€ 28,70
0,75 Liter
2019
€ 38,00
0,75 Liter
2020
€ 41,90
1,5 Liter
2021
€ 67,00
1,5 Liter
2018
€ 79,00
0,75 Liter
2017
€ 89,00
0,75 Liter
2017
€ 89,00
0,75 Liter
Copyright MAXXmarketing GmbH
JoomShopping Download & Support