Skip to main content
Ab sofort GRATIS GRUSSKARTE Ihrer Bestellung beilegen. Grußkarte auswählen

Cuvée Edles Tal Göttlesbrunn - Netzl Franz

Netzl Franz, Carnuntum

Jahrgang: 2020
0,75 Liter
Alkoholgehalt: 14 %

Staffelpreise
ab 6 Stk € 16,14 / Stk
Dieses Produkt enthält Alkohol und darf nicht an Personen unter dem gesetzlichen Mindestalter abgegeben werden. Mit Ihrer Bestellung bestätigen Sie, dass Sie das gesetzlich vorgeschriebene Mindestalter haben. Bitte seien Sie verantwortungsvoll im Umgang mit diesem Artikel.
€ 16,99
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
€ 22,65 / Liter
96 Stk verfügbar
Sofort versandfertig,
Lieferzeit variiert je nach Lieferland!
 

  • Cuvee Edles Tal Göttlesbrunn vom Weingut Franz Netzl

    „Typsich Göttlesbrunn. Zweigelt dominiert mit Merlot & Syrah, Rubingranat mit dunklen Reflexen, saftige dunkle Beeren und dunkle Schokolade, am Gaumen geschmeidig und elegant, angenehmer Extraktsüße, gut integriertes Tannin, Harmonie“

    HERKUNFT
    verschiedene Lagen in Göttlesbrunn - Ortswein Boden. leicht sandige Lössböden, Schotter Klima. Diese Lagen stehen unter starkem pannonischem Klimaeinfluss. Durch die Nähe der Donau einerseits und des Neusiedlersees andererseits gedeihen hier Trauben mit hoher physiologischer Reife und gleichzeitiger frischer und kerniger Frucht.
    GENUSS
    Speiseempfehlung. dunkles Fleisch wie Rind, Lamm oder Wild kräftig gewürzt und Käsebuffet
    Glaskultur. Bordeaux-Glas
    Trinktemperatur. 18° bis 20°C, das Öffnen dieses Weines (ca. 6 Stunden) vor dem Genuss ist empfehlenswert

    VINIFIKATION
    Ernte. selektive Handlese, Zweigelt: 6.09.2018, Merlot: 26.9.2018, Syrah: 21.9.2018 , GroßkistenSelektion. Kontrolle im Weingarten, Granztrauben- und Einzelbeerenselektion im KellerGärung. in Edelstahltanks bei max. 30 °C mit regelmäßigem Überfluten des Maischekuchens, um eine max. Auslaugung an Farb-, Aroma- & Gerbstoffen zu erlagenMazeration. 3 Wochen nach der GärungBSA. nach der Pressung Malolaktische Gärung gebrauchten BarriquesRuhezeit. in gebrauchten Barriquefässern für 18 Monate 92 Punkte Falstaff - Jahrgang 2018

    Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Frische Balsamiconoten, zarte Kräuterwürze, etwas Kirschfrucht, mit Waldbeerenfrucht unterlegt. Mittlere Komplexität, feine Tannine, Holzwürze, frische Zwetschken im Abgang, mineralisch, bleibt gut haften.

  • Rebsorte(n): Merlot, Syrah/Shiraz, Zweigelt
    Rebsorten: 60 % Zweigelt, 30 % Merlot & 10 % Syrah
    Alkoholgehalt: 14
    Jahrgang: 2020
    Ausbau: in gebrauchten Barriquefässern für 16 Monate
    Säure: 5,2 g/l
    Restzucker: 1,0 g/l
    Trinktemperatur: 18-20°C
    Lagerfähigkeit: 2026
    Speiseempfehlung: Käsegerichte, Lamm, Rind, Wild, Braten
    Dekantierzeit: 3-4 Stunden
    Auzeichnungen
    Falstaff: 92 Punkte

Erfahrungsberichte unserer Kunden

Noch keine Erfahrungsberichte für dieses Produkt vorhanden. Seien Sie der Erste, der ein Kommentar schreibt.
2023
€ 8,90
0,75 Liter
2021
€ 9,50
0,75 Liter
2021/2022
€ 11,99
0,75 Liter
2018
€ 16,49
0,75 Liter
2018
€ 21,99
0,75 Liter
2018
€ 21,99
0,75 Liter
2017/2018
€ 21,99
0,75 Liter
2019/2020
€ 39,99
1,5 Liter
2019
€ 59,99
0,75 Liter
2019
€ 69,90
1,5 Liter
2018
€ 142,00
1,5 Liter
Copyright MAXXmarketing GmbH
JoomShopping Download & Support