Skip to main content
Ab sofort GRATIS GRUSSKARTE Ihrer Bestellung beilegen. Grußkarte auswählen

Netzl Privat

Netzl Franz, Carnuntum

Jahrgang: 2019
0,75 Liter
Alkoholgehalt: 14.5 %

Dieses Produkt enthält Alkohol und darf nicht an Personen unter dem gesetzlichen Mindestalter abgegeben werden. Mit Ihrer Bestellung bestätigen Sie, dass Sie das gesetzlich vorgeschriebene Mindestalter haben. Bitte seien Sie verantwortungsvoll im Umgang mit diesem Artikel.
€ 59,99
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
€ 79,99 / Liter
41 Stk verfügbar
Sofort versandfertig,
Lieferzeit variiert je nach Lieferland!
Jahrgang:
blank Netzl Privat 2019
 

  • Netzl Privat vom Weingut Franz Netzl

    … die besten Fässer aus unserem Keller werden in den besten Jahrgängen separat gefüllt

    „Netzl’s Privat ist die Selektion der besten Fässer aus unserem Keller, die bei unserer familieninternen Verkostung ausgewählt wurden. Dunkles Rubingranat mit schwarzem Kern, in der Nase reife Cassis und Brombeeren,, Tabakaromen, am Gaumen kraftvoll, saftige Zwetschkenfrucht mit Nuancen von Nougat, präsente Tannine, feine Extraktsüße, konzentriertes Finish“

    HERKUNFT
    Boden. Haidäcker & Bärnreiser: schottriger Löss, Schüttenberg: trockener Schotter Klima. Für unseren Privat verwenden wir nur Trauben aus unseren besten Lagen. Dem Haidacker mit seinen nährreichen Böden, wo die frischen Winde der nahen Donau für eine lebendige Struktur und Säure sorgen. Dem Bärnreiser, wo die Trauben in Kombination der tiefgründigen Böden und der warmen Einzellage ihre volle Reife und Dichte erlangen. Und vom Schüttenberg mit seinem kargen Schotter, der im Sommer von der Sonne erhitzt wird.

    GENUSS
    Speiseempfehlung. zu dunklem Fleisch kräftig zubereitet, Käsebuffet oder man genießt die Vielfalt des Weines alleine in stillen Stunden Glaskultur. Bordeaux-Glas Trinktemperatur. einige Stunden vor dem Genuss öffnen und Dekantieren ist empfehlenswert und hat großen Einfluss auf die Harmonie des Weines, Empfehlung: 18°C

    VINIFIKATION
    Ernte. ausgelesene, hochreife Trauben, selektive Handlese, Großkisten Selektion. Kontrolle im Weingarten, Granztrauben- und Einzelbeerenselektion im Keller Gärung. in Holgärständern mit regelmäßigem Überfluten des Maischekuchens, Mazeration. 3 Wochen nach der Gärung
    BSA. nach der Pressung malolaktische Gärung. in neuen Barriques Ruhezeit. jede Sorte separat in neuen Barriquefässern für 30 Monate Cuvéetierung. Anfang Juni, nach sorgfältiger sensorischer Kontrolle eines jeden einzelnen Fasses, gemeinsame Selektion der besten Fässer durch die ganze Familie, anschließend weitere 5 Monate Ruhezeit im Barrique
    Füllung. März 2022

     

    97 Punkte Falstaff - Jahrgang 2019

    Dunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Intensive Brombeeren, feine Edelholzanklänge, ein Hauch von Kardamom und Vanille, mit etwas kandierten Veilchen und Lakritze unterlegt. Hat Kraft, saftig, opulent und süß, reife Beerenfrucht, Herzkirschen, kraftvolle, reife Tannine, Nougat im Abgang, mineralisch und lange anhaftend, schokoladig im Rückgeschmack, zeigt große Länge und Format, schon antrinkbar.

    Ab 6 Flaschen in Holzkiste geliefert!
  • Alkoholgehalt: 14.5
    Jahrgang: 2019
    Ausbau: ede Sorte separat in neuen Barriquefässern für 30 Monate
    Säure: 5,3 g/l
    Restzucker: 1,6 g/l
    Trinktemperatur: 18°C
    Lagerfähigkeit: 2031+
    Speiseempfehlung: Käsegerichte, Lamm, Rind, Wild
    Dekantierzeit: 2 Stunden
    Auzeichnungen
    Falstaff: 97 Punkte

Erfahrungsberichte unserer Kunden

Noch keine Erfahrungsberichte für dieses Produkt vorhanden. Seien Sie der Erste, der ein Kommentar schreibt.
2023
€ 8,90
0,75 Liter
2021
€ 9,50
0,75 Liter
2021/2022
€ 11,99
0,75 Liter
2018
€ 16,49
0,75 Liter
2018
€ 21,99
0,75 Liter
2018
€ 21,99
0,75 Liter
2017/2018
€ 21,99
0,75 Liter
2019/2020
€ 39,99
1,5 Liter
2019
€ 59,99
0,75 Liter
2019
€ 69,90
1,5 Liter
2018
€ 142,00
1,5 Liter
Copyright MAXXmarketing GmbH
JoomShopping Download & Support