Skip to main content
Ab sofort GRATIS GRUSSKARTE Ihrer Bestellung beilegen. Grußkarte auswählen

Alabaster Tempranillo 2019 - Teso La Monja

Jahrgang: 2019
0,75 Liter
Alkoholgehalt: 14.5 %

Dieses Produkt enthält Alkohol und darf nicht an Personen unter dem gesetzlichen Mindestalter abgegeben werden. Mit Ihrer Bestellung bestätigen Sie, dass Sie das gesetzlich vorgeschriebene Mindestalter haben. Bitte seien Sie verantwortungsvoll im Umgang mit diesem Artikel.
€ 129,00
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
€ 172,00 / Liter
nur noch 12 Stk verfügbar
Sofort versandfertig,
Lieferfrist 1-4 Werktage!
 

  • Alabaster Tempranillo 2019 - Teso La Monja

    Der Alabaster zählt zweifellos zu den herausragenden Weinen aus der Region Toro. Die traditionsreiche Familie Eguren, bekannt für ihre Expertise in der Rioja, bringt hier ihre gesamte Erfahrung ein. Dieser Wein ist schlichtweg unglaublich und stammt von wurzelechten Reben, die stolze 140 Jahre alt sind. Toro ist für seine sandigen Böden berühmt, auf denen wurzelechte Reben prächtig gedeihen. Das Terroir ist für die Reblaus äußerst unattraktiv.

    Mit seiner tiefdunklen, tintigen Farbe und einem betörenden Bouquet von Cassis, Vanille und Lakritz präsentiert sich der Alabaster wie aus einem Guss - dicht und konzentriert. Am Gaumen entfaltet er seine volle Pracht: unglaublich lang und samtig, mit Nuancen von Schokolade und Espresso. In der Mitte zeigt er eine cremige Fülle und zarte Süße, die den Gaumen umschmeicheln. Der Wein ist nicht übermäßig schwer oder fett, aber er besitzt eine unglaubliche Intensität, die einem den Atem raubt. Bis zum unendlich langen, dunkelbeerigen Finale mit Anklängen von Cassis, Datteln, reifen Brombeeren und einer markanten Graphitmineralität ist er ein Kraftpaket. Dabei ist er traumhaft komplex und spielerisch.

    Bitte vergessen Sie alles über Numanthia und Termanthia. Dieser Wein zählt zweifellos zu den besten in Spanien und gehört sicherlich zur Weltspitzenklasse!

     

    Robert Parker:
    They got even lower yields in 2019 than in 2018, and the centenary vines used for the 2019 Alabaster produced only 11.2 hectoliters per hectare. This wine was produced with hand-destemmed grapes that fermented for 23 days at 26 degrees Celsius and matured in brand-new French oak barrels, including malolactic, for 18 months. This is quite nuanced and harmonious, and the oak feels very integrated already. It must be the quality of the fruit that year that was able to absorb the oak so early on. In fact, it's a very showy, aromatic, floral and open, elegant and harmonious wine. It's nuanced and complex, with lots of elegance, among the finest vintages for this bottling. It's both powerful and elegant, floral and nuanced. This feels very approachable already but should also be long lived in bottle. 4,000 bottles produced. It was bottled in May 2021. 96/100

  • Rebsorte(n): Tempranillo
    Alkoholgehalt: 14.5
    Jahrgang: 2019
    Trinktemperatur: 16 °C
    Lagerfähigkeit: 2070+
    Auzeichnungen
    Robert Parker: 96 Punkte

Erfahrungsberichte unserer Kunden

Noch keine Erfahrungsberichte für dieses Produkt vorhanden. Seien Sie der Erste, der ein Kommentar schreibt.
2018
€ 8,50
0,75 Liter
2017
€ 15,90
0,75 Liter
2016
€ 88,00
0,75 Liter
2018
€ 95,00
0,75 Liter
2019
€ 99,00
0,75 Liter
2020
€ 105,00
0,75 Liter
2019
€ 129,00
0,75 Liter
2020
€ 133,00
0,75 Liter
2021
€ 155,00
0,75 Liter
2019
€ 444,00
0,75 Liter
€ 698,00
0,75 Liter
2019
€ 1.260,00
0,75 Liter
2019
€ 2.760,00
1,5 Liter
Copyright MAXXmarketing GmbH
JoomShopping Download & Support