Skip to main content
Ab sofort GRATIS GRUSSKARTE Ihrer Bestellung beilegen. Grußkarte auswählen

Sauvignon Blanc Ried Poharnig - Sabathi

Sabathi Erwin, Südsteiermark

Jahrgang: 2021/2022
0,75 Liter
Alkoholgehalt: 13 %

Dieses Produkt enthält Alkohol und darf nicht an Personen unter dem gesetzlichen Mindestalter abgegeben werden. Mit Ihrer Bestellung bestätigen Sie, dass Sie das gesetzlich vorgeschriebene Mindestalter haben. Bitte seien Sie verantwortungsvoll im Umgang mit diesem Artikel.
€ 24,90
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
€ 33,20 / Liter
90 Stk verfügbar
Sofort versandfertig,
Lieferzeit variiert je nach Lieferland!
 

  • Sauvignon Blanc Ried Poharnig - Erste STK Ried - Weingut Erwin Sabathi

    Die Ried Poharnig ist zur Gänze mit der Rebsorte Sauvignon Blanc bestockt. Unser Wein dieser Riede ist als Erste STK Ried klassifiziert. Trinkvergnügen bereiten unsere Sauvignon Blancs vom Poharnig sofort, weisen aber auch ein beachtliches Reifepotential auf. Der Ernteertrag ist auf max. 45hl limitiert. Weine der Ersten STK Ried dürfen frühestens ab dem 1. September nach 11-monatigem Ausbau in den Verkauf gebracht werden.

    Herkunft/Ried: Die Ried Poharnig liegt in der Katastralgemeinde Pössnitz, wird zur Gänze vom Weingut Erwin Sabathi bewirtschaftet und zählt somit als Monopollage.

    Klima: Aufgrund der extremen Spannung zwischen heißen Tagen und kühlen Nächten mit leichten Winden von der Koralpe, gedeiht hier ausschließlich Sauvignon Blanc. Durch die sandigen Böden ist dieser Wein von einer sehr salzigen Substanz geprägt.

    Boden: Der geologische Untergrund besteht aus feinkörnigen Sanden und unterschiedlich stark
    verwitterten Konglomerat-Schichten. In den höheren Hangbereichen nimmt die Korngröße und damit auch die Wasserdurchlässigkeit zu.

    Verkostungsnotiz:
    vom Boden geprägte Feuersteinnoten; kühle, präzise Fruchtaromen, frische Alpenblumen, Johannisbeerblätter; elegant mit vibrierender Säure; kühle, salzige Mineralität am Gaumen; delikate Saftigkeit im Abgang

    Falstaff 94 Punkte - Jahrgang 2021

    Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Feine Orangenzesten, ein Hauch von gelber Tropenfrucht, weißer Pfirsich, noch etwas zurückhaltend. Am Gaumen salzig und kühl, saftige Fruchtnuancen, frisch und sehr lange anhaftend, mineralisch, Limetten im Nachhall, ein facettenreicher Speisenbegleiter, sicheres Reifepotenzial.

    Falstaff 93-95 Punkte - Jahrgang 2022

    Mittleres Gelbgrün, Silberreflexe. Feine Nuancen von gelbem Steinobst, ein Hauch von Mandarinen, zarter Blütenhonig, einladendes Bukett. Komplex, saftig, feine weiße Frucht, feine Säurestruktur, die gut integriert ist, ganz zarte fruchtige Süße im Nachhall, mineralisch und lange anhaftend, Limetten im Rückgeschmack, ein facettenreicher Speisenbegleiter.

     

  • Rebsorte(n): Sauvignon Blanc
    Alkoholgehalt: 13
    Jahrgang: 2021/2022
    Ausbau: 11 Monate in großen, traditionellen Eichenholzfässern
    Säure: 6,1 g/l
    Restzucker: 0,7 g/l
    Trinktemperatur: 8-10°C
    Lagerfähigkeit: 10 Jahre und mehr
    Auzeichnungen
    Falstaff: 94 Punkte

Erfahrungsberichte unserer Kunden

Noch keine Erfahrungsberichte für dieses Produkt vorhanden. Seien Sie der Erste, der ein Kommentar schreibt.
2021/2022
€ 24,90
0,75 Liter
2019/2020
€ 35,90
0,75 Liter
Copyright MAXXmarketing GmbH
JoomShopping Download & Support