Skip to main content
Ab sofort GRATIS GRUSSKARTE Ihrer Bestellung beilegen. Grußkarte auswählen

Le Petit Cheval blanc 2020

Frankreich

Jahrgang: 2020
0,75 Liter
Alkoholgehalt: 13 %

Dieses Produkt enthält Alkohol und darf nicht an Personen unter dem gesetzlichen Mindestalter abgegeben werden. Mit Ihrer Bestellung bestätigen Sie, dass Sie das gesetzlich vorgeschriebene Mindestalter haben. Bitte seien Sie verantwortungsvoll im Umgang mit diesem Artikel.
€ 162,00
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
€ 216,00 / Liter
nur noch 12 Stk verfügbar
Sofort versandfertig,
Lieferfrist 1-4 Werktage!
 

  • 3er Holzkiste

    Seit mehr als 10 Jahren stellt sich Château Cheval Blanc der Herausforderung, auf diesem kleinen, 6,6 Hektar großen Weinberg, eingebettet in die Parzellen seines Ältesten, einen großartigen Weißwein zu produzieren. Dieser Wein ist eine echte Variation in Weiß der Identität von Cheval Blanc und eine Mischung aus etwa 12 verschiedenen Parzellen auf sandigen und lehmigen Böden, wo 80 % Sauvignon Blanc und 20 % Sémillon perfekt zusammenpassen. Der Jahrgang 2020 startet mit eher trockenen und milden Januar und Februar. Der März war im ersten Jahrzehnt sehr regnerisch und zwischen dem 18. und 24. überraschend mild. April, Mai und Juni waren bis zum 20. Juni mild und sehr regnerisch. Nach diesem Datum und bis zum 12. August war das Wetter extrem trocken, mehr als 60 Tage ohne Regen, und sehr heiß mit Sommertemperaturen, die sich regelmäßig den 35 bis 37 Grad näherten. Zehn Tage vor der Ernte sanken die Temperaturen und das Wetter war bewölkt. Die Endreife der Trauben fand glücklicherweise unter frischeren Bedingungen statt, wodurch die Aromen des Weins erhalten blieben. Das erste Trimester war geprägt von überdurchschnittlichen Temperaturen, was zu dem frühesten Austrieb führte, den dieser junge Weinberg je gesehen hat, am 19. März für den Semillon und am 21. März für den Sauvignon. Blüte und Veraison waren extrem schnell (1 Woche für die Blüte und 8 Tage für die Veraison) und sehr homogen. Wasserstress trat Mitte Juli auf und blieb bis zur Ernte moderat. Die sehr frühe Lese erfolgte vom 19. bis 24. August mit gesunden Trauben. Ein leichtes Ausdünnen der Blätter in der aufgehenden Sonne homogenisiert den Reifeprozess und hemmt „grüne Sortennoten“, die manchmal Sauvignon Blanc zugeschrieben werden, wodurch blumige, fruchtige und mineralische Weine entstehen. Am Ende der Pressung gärt der leicht abgesetzte Traubenmost in Demi Muids (600 l), Foudres (15 hL) und Holzfässern (15, 20, 25 und 30 hL). Nach der Weinbereitung nimmt der Rührrhythmus, zunächst täglich, gemäß den Verkostungen des Teams ab. Die im Februar verschnittenen Weine reifen 18 Monate lang weiter. Dann werden sie zum Massieren, Stabilisieren, Schönen und Klären in Fässer abgefüllt und schließlich am 18. Mai 2022 in Flaschen abgefüllt. Ein besonders gelungener Jahrgang für Le Petit Cheval Blanc, mit Bergamotte, Zitrus, leicht Grapefruit, fruchtigen Birnennoten, weißem Fruchtfleisch Obst. Frische und eine mineralische Note, die wohl von der Reifung in großen Gefäßen herrührt. Die Nase ist hell, frisch, präzise und sauber. Der Gaumen ist lebendig, mit einem schönen Angriff, Frische, Spannung, einer relativ starken Säure, Salzigkeit und schönen Bitterstoffen, die den Mund verlängern und die mit einem schönen Volumen komponieren, breit, cremig. Eine sehr schöne Balance für einen Wein, der bereits von seinem jüngsten Alter an zugänglich ist.

  • Rebsorte(n): Sauvignon Blanc
    Rebsorten: Sauvignon Blanc 82%, Semillon 18%
    Alkoholgehalt: 13
    Jahrgang: 2020
    Trinktemperatur: 10-12°C
    Lagerfähigkeit: 2045

Erfahrungsberichte unserer Kunden

Noch keine Erfahrungsberichte für dieses Produkt vorhanden. Seien Sie der Erste, der ein Kommentar schreibt.
Copyright MAXXmarketing GmbH
JoomShopping Download & Support