Skip to main content
Ab sofort GRATIS GRUSSKARTE Ihrer Bestellung beilegen. Grußkarte auswählen

Cheval des Andes 2018

Argentinien

Jahrgang: 2018
0,75 Liter
Alkoholgehalt: 14.5 %

Dieses Produkt enthält Alkohol und darf nicht an Personen unter dem gesetzlichen Mindestalter abgegeben werden. Mit Ihrer Bestellung bestätigen Sie, dass Sie das gesetzlich vorgeschriebene Mindestalter haben. Bitte seien Sie verantwortungsvoll im Umgang mit diesem Artikel.
€ 99,00
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
€ 132,00 / Liter
nur noch 12 Stk verfügbar
Sofort versandfertig,
Lieferfrist 1-4 Werktage!
 

  • Der Cheval des Andes ist ein renommierter Rotwein aus Argentinien, der in einer Partnerschaft zwischen den berühmten Weingütern Château Cheval Blanc aus dem französischen Bordeaux und Terrazas de los Andes aus Argentinien hergestellt wird. Dieses Joint Venture hat zum Ziel, Spitzenweine in der Region Mendoza zu produzieren, die das Terroir der Anden widerspiegeln.

    Der Cheval des Andes ist bekannt für seine Qualität und Eleganz. Er wird aus einer Mischung von Traubensorten hergestellt, wobei der Schwerpunkt auf Malbec und Cabernet Sauvignon liegt. Diese Trauben stammen aus ausgewählten Weinbergen in der Umgebung von Mendoza, wo das Klima und die Bodenbeschaffenheit ideal für den Weinbau sind.

    Der Wein reift in französischen Eichenfässern, was ihm komplexe Aromen und eine angenehme Textur verleiht. Typische Aromen im Cheval des Andes sind dunkle Beeren, Kirschen, Pflaumen, Gewürze und Noten von Vanille und Tabak. Der Wein zeichnet sich durch seine Tiefe, Struktur und Langlebigkeit aus.

     

    James Suckling
    This is a plush, rich Cheval with blueberry and floral aromas and flavors. HInts of tar and fresh lavender. Full body. The depth and richness are impressive, as are the ripe yet fresh tannins. Very long and structured, yet controlled and in balance. This will be a great wine indeed. Release in September 2021. Drink after 2023. 98/100

    Robert Parker
    Parker: The 2018 Cheval des Andes is a blend of 70% Malbec and 30% Cabernet Sauvignon fermented in small lots in 3,000- to 8,000-liter tanks and matured 40% in 225-liter oak barrels, 40% in 400-liter oak barrels and the remaining 20% in 2,500-liter oak vats for 13 months. Ninety percent of the oak used was French and the rest a blend of Austrian, Slovenian and German oak, 50% of it new. 2018 has been one of the best vintages in recent times in Mendoza, and the wine shows it. It's a cooler vintage, and the wine has improved in freshness and elegance without losing any clout. It's 14.5% alcohol and has a pH of 3.73. This is young, juicy, elegant and balanced and still has some herbal and toasted notes; it's medium to full-bodied, with the creamy and luxurious texture of the modern Bordeaux, ultra fine tannins and a long, dry and precise finish. It's still undeveloped and seems to have all the components and the balance between them for a long and positive development in bottle. With wines like this, I sometimes wish I had a time machine so I could see them in 20 years from now... I think this is the finest Cheval des Andes I've ever tasted. 100,000 bottles produced. It was bottled in January 2020. 98/100

  • Rebsorte(n): Cabernet Sauvignon, Malbec
    Rebsorten: Malbec 70%, Cabernet Sauvignon 30%
    Alkoholgehalt: 14.5
    Jahrgang: 2018
    Trinktemperatur: 16-18°C
    Lagerfähigkeit: 2026–2051
    Auzeichnungen
    James Suckling: 98 Punkte
    Robert Parker: 98 Punkte

Erfahrungsberichte unserer Kunden

Noch keine Erfahrungsberichte für dieses Produkt vorhanden. Seien Sie der Erste, der ein Kommentar schreibt.
Copyright MAXXmarketing GmbH
JoomShopping Download & Support