dedanlenfihusv
Kundenservice:
 
info@weinshop24.cc
Ab sofort GRATIS GRUSSKARTE Ihrer Bestellung beilegen. Grußkarte auswählen

Blaufränkisch Hochberc 2015 - Gesellmann

Gesellmann, Mittelburgenland

Jahrgang: 2015
0,75 Liter
Alkoholgehalt: 14.5 %

Dieses Produkt enthält Alkohol und darf nicht an Personen unter dem gesetzlichen Mindestalter abgegeben werden. Mit Ihrer Bestellung bestätigen Sie, dass Sie das gesetzlich vorgeschriebene Mindestalter haben. Bitte seien Sie verantwortungsvoll im Umgang mit diesem Artikel.

€ 42,50
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Grundpreis: € 56,67 / Liter
nur noch 6 Stk verfügbar
Sofort versandfertig,
Lieferfrist 1-4 Werktage!
 

  • Blaufränkisch Hochberc vom Weingut Gesellmann

    Durch einen milden Winter mit genügend Niederschlag, konnte die Arbeit im Weingarten relativ früh und unter trockenen Bedingungen beginnen. Lediglich zum Jahreswechsel sanken die Temperaturen auf -10 °C, was die Rebstöcke kurz zur Winterruhe kommen ließ. Im Vergleich zu den letzten Jahren startete die Vegetation in diesem Jahr zum optimalen Zeitpunkt, Anfang April. Es war ein rascher und gleichmäßiger Austrieb zu beobachten, den wir den milden und warmen Temperaturen verdanken konnten. Im Mai waren schon überall die Gescheine der Trauben zu sehen. Anfang Juni war es dann soweit, die ersten Blüten konnten im Weingarten bewundert werden.

    Leider wurden unsere Weingärten dieses Jahr nicht vom Hagel verschont. Am 14. Juni wurden wir von einem Hagelschlag in den Rieden Fabian und Goldberg überrascht, der vor allem die Quantität in den Weingärten beeinträchtigte. Kaum hatten sich die Weingärten von diesem Schlag erholt, fegte ein zweites Hagelgewitter am 27. Juli über die beiden Rieden, die zuvor auch schon betroffen waren. Dies führte leider zu einer weiteren Einbuße bei der Traubenmenge.

    Wenn wir in Zukunft auf den Sommer 2015 zurückdenken, werden wir uns auf unzählige Tage mit Temperaturen über 32 °C erinnern. Unterbrochen wurden diese schweißtreibenden Tage nur durch ein paar Gewitterregen, die jedoch für ausreichend Wasserversorgung im Boden sorgten. Durch die starke Sonneneinstrahlung und die heißen Temperaturen entwickelten die Trauben eine sehr dicke Beerenhaut um sich vor der Hitze zu schützen.

    Am 15. September fiel dann der Startschuss für die Ernte 2015. Mit großer Sorgfalt und Selektion wurde das perfekt ausgereifte Traubenmaterial von unseren Erntehelfern per Hand gelesen. Die warmen Temperaturen und die optimale Reife der Trauben erlaubte uns die Beeren bei perfekten Reifegraden und voller Gesundheit zu ernten. Es war eine große Freude und sogleich Motivation so außergewöhnliche Qualität in den Keller zu bringen. Mitte Oktober war die Ernte dieses grandiosen Jahrgangs abgeschlossen.
    Die Weißweine zeigen eine perfekte Kombination von Reife, Fruchtfülle und Komplexität. Sie verfügen über ein angenehmes Fruchtaroma mit ausbalancierter Säure.
    Bei den Rotweinen dieses Jahrgangs kann man bereits im Anfangsstadium von einem ganz Großen sprechen. Sie zeigen sich tiefdunkel in ihrer Farbe und verfügen über kräftige, reife und samtige Tannine.

    2015 – ein Meilenstein für unser Weingut

    Die Ernte 2015 bedeutet einen großen Meilenstein für unser Weingut. Nach intensiver Arbeit ist der Jahrgang 2015 ein ganz besonderer – er wird der erste mit BIO-zertifizierten Weinen sein. Wir sind sehr stolz, nach sorgfältiger Bearbeitung unserer Weingärten und einer großartigen Ernte 2015, diese Weine in die Flasche zu füllen.

     

    Falstaff 98 Punkte (Jahrgang 2015)

    Tiefdunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Dezente Kräuterwürze, schwarze Kirschfrucht, dunkles Beerenkonfit, etwas Schokolade, feine Orangenzesten, attraktives Bukett. Komplex, engmaschig, gut integriertes Tannin, zarter Vanilletouch, Brombeernoten im Abgang, bleibt sehr lange haften, harmonisch, vielschichtiges Finish, sicheres Zukunftspotenzial.

  • Rebsorte(n): Blaufränkisch
    Ausbau: BIO
    Säure: 5,8 g/l
    Restzucker: 1,0 g/l
    Trinktemperatur: 16-18°C
    Speiseempfehlung: Rind, Wild
    Auzeichnungen
    Falstaff: 98 Punkte

Erfahrungsberichte unserer Kunden

Noch keine Erfahrungsberichte für dieses Produkt vorhanden. Seien Sie der Erste, der ein Kommentar schreibt.
2018
€ 21,99
0,75 Liter
2016/2017
€ 34,99
0,75 Liter
2016
€ 79,90
0,75 Liter
Copyright MAXXmarketing GmbH
JoomShopping Download & Support

Aktionen des Monats

  • Cabernet Sauvignon Garda DOC - Bulgarini
    € 7,99
    statt € 8,90
  • Cantalupi Primitivo Old Vineyards - Conti Zecca
    € 9,81
    statt € 10,90
  • Rose Zweigelt Pink - Holzapfel
    € 9,81
    statt € 10,90
  • Ried Siglos - J. Heinrich
    € 10,71
    statt € 11,90
  • Pinot Grigio Gris - Kornell Südtirol
    € 13,41
    statt € 14,90
  • 14 x 1l Barita + 4 Barita Gläser GRATIS
    € 152,60
    statt € 166,60

Newsletter

Wir informieren Sie kostenlos und regelmäßig über aktuelle
Angebote, Verkaufsaktionen, Produktempfehlungen.

Gleich anmelden und
€ 5,- Gutschein** sichern!

**Einlösbar bis zum 31.12.2021. Nicht auf bereits getätigte Bestellungen einlösbar. Der Code ist pro Person und Bestellung nur einmal einlösbar. Der CODE ist auch nicht mit anderen Rabatten und Aktionen kombinierbar. Sie benötigen hierzu ein gültiges Kundenkonto auf weinshop24.cc.

Kontakt

weinshop24 OG
Au 50, 6134 Vomp/Tirol
Österreich

Kundenservice:
info@weinshop24.cc

Rechtliche Informationen
Zahlungsmethoden
Sicher einkaufen
Folgen Sie uns
Wir versenden mit
Post Österreich
DHL Logo
Gratisversand AT & DE ab € 99,00

© Copyright 2012-2021 Weinshop24 OG • All rights reserved