Skip to main content
Ab sofort GRATIS GRUSSKARTE Ihrer Bestellung beilegen. Grußkarte auswählen

Cuvee Anna Christina Ried Bärnreiser - Netzl Franz

Netzl Franz, Carnuntum

Jahrgang: 2019/2020
0,75 Liter
Alkoholgehalt: 14 %

Staffelpreise
ab 6 Stk € 31,82 / Stk
Dieses Produkt enthält Alkohol und darf nicht an Personen unter dem gesetzlichen Mindestalter abgegeben werden. Mit Ihrer Bestellung bestätigen Sie, dass Sie das gesetzlich vorgeschriebene Mindestalter haben. Bitte seien Sie verantwortungsvoll im Umgang mit diesem Artikel.
€ 33,49
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
€ 44,65 / Liter
65 Stk verfügbar
Sofort versandfertig,
Lieferzeit variiert je nach Lieferland!
 

  • Cuvee Anna Christina Ried Bärnreiser

    Der Cuvée Anna-Christina ist ihren beiden Töchtern Annemarie und Christina gewidmet

    Herkunft: Ried Bärnreiser, Haidäcker, Aubühel

    HERKUNFT
    Herkunft. Ried Bärnreiser in Höflein
    Boden. sandige Lößböden
    Klima. Die Ried Bärnreiser ist eine der wärmsten Lagen inmitten unserer Hügelkette, da sie durch ihre südliche Ausrichtung maximale Sonneneinstrahlung erlaubt und klimatisch stärker vom Pannonikum, als vom großen Ellender Wald und der nahen Donau beeinflusst wird. Gemeinsam mit den nährstoffreichen Lössböden führt das zu einer sehr konstanten Reifung der Trauben und einer seidigen Tanninstruktur. Deshalb spiegelt für uns die Zweigelt dominierte Cuvée am besten die Charakteristik dieser besonderen Lage wider.

    GENUSS
    Speisen. Rind und Wild, gebraten in kräftiger Soße, würzige Käsevariationen mit Nüssen.
    Glas. Bordeaux-Glas.
    Temperatur. ein paar Stunden vor dem Genuss öffnen und dekantieren haben großen Einfluss auf die Harmonie des Weines, Empfehlung: 18°

    VINIFIKATION
    Ernte. ausgelesene Trauben, selektive Handlese. Selektion. Kontrolle im Weingarten, Granztrauben- und Einzelbeerenselektion im Keller.
    Gärung. in Holzgärständern bei max. 30 °C mit regelmäßigem Überfluten des Maischekuchens und händischem Unterstoßen, um eine max. Auslaugung an Farb-, Aroma- & Gerbstoffen zu erlangen.
    Mazeration. 4 Wochen nach der Gärung.
    BSA. malolaktische Gärung in neuen Barriques.
    Ruhezeit. jede Sorte separat, neue Barriquefässer, 18 Monate.
    Cuvéetierung. Mitte April, nach sorgfältiger sensorischer Kontrolle, 2 Monat Ruhezeit im Tank.

     

    Falstaff 95 Punkte (2020)

    Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Kräuterwürzig, schwarze Waldbeeren, ein Hauch von schwarzen Herzkirschen, zart nach Nelken und Nougat. Kraftvoll, saftig, süße Kirschen, frisch, präsente, gut integrierte Tannine, zart salziger Abgang, zeigt Länge, verfügt über Reifepotenzial.

  • Rebsorte(n): Cabernet Sauvignon, Merlot, Zweigelt
    Rebsorten: 65 % Zweigelt, 25 % Merlot & 10 % Cabernet Sauvignon
    Alkoholgehalt: 14
    Jahrgang: 2019/2020
    Ausbau: jede Sorte separat in neuen Barriquefässern für 17 Monate
    Säure: 5,1 g/l
    Restzucker: 1,0 g/l
    Trinktemperatur: 18°C
    Lagerfähigkeit: 10 Jahre+
    Speiseempfehlung: Käsegerichte, Lamm, Rind
    Dekantierzeit: 1-2 Stunden
    Auzeichnungen
    Falstaff: 94 Punkte

Erfahrungsberichte unserer Kunden

Noch keine Erfahrungsberichte für dieses Produkt vorhanden. Seien Sie der Erste, der ein Kommentar schreibt.
2023
€ 8,90
0,75 Liter
2021
€ 9,50
0,75 Liter
2021/2022
€ 11,99
0,75 Liter
2018
€ 17,99
0,75 Liter
2018
€ 21,99
0,75 Liter
2018
€ 21,99
0,75 Liter
2017/2018
€ 21,99
0,75 Liter
2019/2020
€ 42,99
1,5 Liter
2019
€ 59,99
0,75 Liter
2019
€ 65,00
1,5 Liter
2018
€ 142,00
1,5 Liter
Copyright MAXXmarketing GmbH
JoomShopping Download & Support